QUAST-Qualitätskontrolle

Sicherheit durch Prüfung und lückenlose Dokumentation

 

Die Gründung eines Bauwerks ist von hoher Relevanz für die Dauerhaftigkeit und die Sicherheit während des gesamten Nutzungszeitraums. Vor diesem Hintergrund ist es für uns selbstverständlich alle Parameter der Herstellung normgerecht zu dokumentieren und erforderliche Überprüfungen an den Gründungselementen durchzuführen.

Lagegenauigkeit
Die Vermessung ist ein Bestandteil unserer Arbeitsvorbereitung und leistet somit von Beginn an einen wichtigen Beitrag zur reibungslosen Abwicklung der Bohrarbeiten.

Probebelastungen
Mitunter ist die Überprüfung der Tragfähigkeit von Pfählen geboten. Wir führen die beiden gängigen Varianten der Probebelastungen aus:

Dynamische Probebelastung
Prüfung der Pfahltragfähigkeit mittels Fallgewicht. Messgeber an dem Probepfahl messen den Verlauf einer Stoßwelle innerhalb des Pfahls sowie die Setzung des Pfahls während und nach einem Belastungsschlag. Über die Messparameter sowie die definierte Probeschlagenergie kann eine Aussage zum Tragverhalten abgeleitet werden. Die Auswertung erfolgt dabei mit vollständiger Modellbildung nach dem CAPWAP-Verfahren.

Statische Probebelastung
Messung des Widerstandsverhaltens eines Pfahls anhand echter Auflast. Die Belastung kann dabei mittels hydraulischer Pressen oder Gewichten erfolgen. Gemessen wird das Last-Setzungsverhalten. Aus der Beobachtung können Aussagen zum Langzeitsetzungsverhalten getroffen werden, was insbesondere in bindigen Bodenschichten oder bei setzungsrelevanten Bauteilen erforderlich sein kann.

Integritätsprüfungen
Die geometrische Intaktheit eines Tiefgründungselementes kann mittels spezieller Prüfmethoden zerstörungsfrei nach der Fertigstellung getestet und bestätigt werden. Wir führen hierzu Integritätsprüfungen nach dem Verfahren der sog. Low-Strain-Methode durch.

Dokumentation
Jeder Herstellprozess eines Tiefgründungselementes wird durch uns normgerecht dokumentiert. Die Protokolle werden dem Bauherrn nach Abschluss der Maßnahme als Revisionsunterlage ausgehändigt.

Wir helfen Ihnen gerne

+49 271 4031-233spezialtiefbau@quast.de